Mehr Bewegung für den Arbeitsweg | 3 Menschentypen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Mehr Bewegung ArbeitswegEine kleine Bewegungseinheit vor der Arbeit wirkt wahre Wunder. In diesem Beitrag besprechen wir mit dir zuerst, welchen großen Vorteil ein aktiver Morgen bringt und wie du das – je nach Situation – am besten bewerkstelligen kannst.

Mehr Bewegung für den Arbeitsweg

„Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen“ – diesen Spruch hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört. Doch wie viel Wahres steckt in ihm? Ein bewegter Morgen lüftet nicht nur deinen Kopf durch, sondern er lässt dich einfach besser fühlen. Du kommst so frisch in die Arbeit und strahlst eine Ausgeglichenheit aus, dass man denkt, dich kann gar nichts erschüttern. Wer am Morgen schon einmal mit dem Rad in die Arbeit gekommen ist, kennt bestimmt, dieses frische Gefühl. Man geht vor Ideen richtig über und aus einem müden Vormittag, ist ein aktiver Tag geworden, der dich bis in den Feierabend begleitet.

Weg in die Arbeit per … | 3 Typen

Es gibt viele Möglichkeiten in die Arbeit zu kommen und wir zeigen euch für jede Möglichkeit, wie ihr bewegt in den Tag starten könnt.

.. Auto

Unser heiß geliebtes Auto! Es bringt uns überall hin, wo wir nur wollen, wir sparen viel Zeit und bequem ist es auch noch. Nur leider kommt die Bewegung zu kurz. Um diesen Umstand zu ändern, machen wir – zumindest für Außenstehende – etwas Verrücktes: Wir parken das Auto angenehme 15 Gehminuten von unserem Arbeitsplatz entfernt. So kommt man nicht nur vor der Arbeit zu 15 Minuten Bewegung, sondern auch nach der Arbeit. So startet man garantiert auch, entspannt in sein Privatleben, denn so kann man den Arbeitstag Revue passieren lassen, mit den Problemen abschließen und sich über Erfolge noch einmal freuen. Gibt es keine Möglichkeit das Auto weiter wegzuparken oder hat man einen Firmenparkplatz, so dreht man einfach noch eine kleine 15-Minuten-Runde um den Häuserblock.

.. Bus, U-Bahn

Die Bus- und U-Bahnfahrer unter uns, haben es ganz leicht, Bewegung in den Arbeitsweg zu integrieren. Wir steigen sowohl beim Hinfahren als auch beim Nachhauseweg eine Station früher aus. So kommen wir wieder insgesamt auf ca. 30 Minuten Bewegung, wobei uns die Zeit hier gar nicht abgeht, weil wir sie in kleine 15 Minuten-Häppchen unterteilen. Der kleine Morgen- und Nachmittags-/Abendspaziergang muss auch kein Sprint sein. Geht in einem angenehmen Tempo und beobachtet eure Umgebung ganz genau. Schaut die Häuserfassaden nach oben, genießt die Natur, … Nur eine Station früher aussteigen, wird dich am Morgen richtig beleben – nach spätestens einem Monat wirst du dieses Gefühl nicht mehr missen wollen 😉

.. Fahrrad, zu Fuß

Wenn du bereits zu dieser Gruppe gehörst, dann herzliche Gratulation! Du machst bereits sehr viel richtig. Dieser Gruppe ist jedoch kein privilegierter, geschlossener oder exklusiver Kreis, sondern es darf sich jeder dieser Gruppe anschließen. Wenn es dir irgendwie möglich ist, versuche in die Arbeit zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren. Dein Körper wird es dir jetzt und auch später tausendfach danken!

Fazit zu mehr Bewegung am Arbeitsweg

Was ist deine Ausrede für Bewegung? Richtig, es gibt keine! Wir haben dir gezeigt, wie du in deinen Arbeits- und Heimweg viel Bewegung bringen kannst. Du wirst bereits nach dem ersten Mal merken, wie du frischer, aktiver und leistungsfähiger in die Arbeit kommst und entspannt in dein Privatleben startest. Und nachdem du am Morgen schon wach bist, kannst du dir auch die 50 Cent für den Kaffee in der Früh sparen. Wann fängst du mit mehr Bewegung an?

Mehr zum Thema:


Über Corpus MotumDie Experten fürs Büro

Hallo, wir sind Patrik und Tobias und gemeinsam sind wir Corpus Motum. Patrik ist Physiotherapeut und hilft dir bei deinen Problemen im Büro. So gehören zum Beispiel Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen schon bald der Vergangenheit an 🙂 Besuch uns auf Facebook für viele kostenlose Videos und Goodies fürs Büro!

Tipp für mehr Bewegung im Büro:Büroübungen PDF

Du möchtest auch direkt im Büro mehr Bewegung machen? Lade dir unser kostenloses E-Book herunter. Hier bekommst du 15 kostenlose Übungen (inkl. Videoanleitung), damit auch dein Büroalltag bewegter wird. Lade es dir hier gleich herunter!